Shanda Games: Boom bei mobilen Spielen

Online-Games

Mittwoch, 27. November 2013 18:33
Shanda Games

HONGKONG (IT-Times) - Nach einem rückläufigen zweiten Quartal konnte Shanda Games im dritten Quartal zumindest den Umsatz steigern. Der chinesische Online-Spielentwickler legte am heutigen Mittwoch die Geschäftszahlen vor.

So erzielte die Shanda Games im dritten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von 3,3 Prozent auf 1,12 Mrd. Renminbi oder 182,9 Mio. US-Dollar. Das operative Ergebnis erzielte einen Wert in Höhe von 483,1 Mio. Renminbi, was einem Rückgang von 3,1 Prozent entspricht. Das Nettoergebnis ging um 2,8 Prozent auf 429 Mio. Renminbi zurück. Damit entfiel auf jede Aktie ein Ergebnis in Höhe von 1,60 Renminbi (Vorjahr: 1,61 Renminbi). Der operative Cash-Flow erfuhr ebenfalls eine negative Entwicklung. Er ging von 1,43 Mrd. Renminbi auf 1,29 Mrd. Renminbi zurück.

Meldung gespeichert unter: Shanda Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...