Samsung wirft Galaxy Note Pro 12.2 auf den Markt

Tablet-PCs

Mittwoch, 5. März 2014 10:02
Samsung Galaxy Tab

SEOUL (IT-Times) - Mit dem 12,2 Zoll großen Galaxy Note Pro bringt Samsung in den kommenden Tagen eine Notebook-Alternative in Tablet-Form auf den Markt. Fraglich ist, ob das Gerät wirklich ein Notebook-Killer ist.

Anfang des Jahres wurde das Galaxy Note Pro 12.2 auf der CES 2014 vorgestellt. Für 900 Euro erhält der Kunde ein LTE-fähiges, 12,2 Zoll großes Tablet mit 32 Gigabyte Flash-Speicher. Angetrieben wird das Note Pro von einem Snapdragon 800 Prozessor. Das mit 2560 x 1600 Bildpunkten auflösende Display ist in Kombination mit dem dazugehörigen S Pen vor allem für Nutzer interessant, die handschriftliche Eingaben tätigen wollen. Wer auf LTE verzichten kann, erhält das Gerät für 780 Euro mit ansonsten gleicher Ausstattung.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...