Samsung will Smart-TVs noch smarter machen

Smart-TV

Dienstag, 24. Dezember 2013 11:39
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat für 2014 neue Features für die Smart-TV-Fernseher aus dem Hause des südkoreanischen Elektronikkonzerns angekündigt. Die Geräte sollen nicht nur größer und breiter, sondern auch smarter werden.

Im Rahmen der 2014 Consumer Electronics Show, die im Januar nächsten Jahres in Las Vegas stattfindet, will Samsung wesentliche Veränderungen bei seinen Smart-TVs präsentieren. Wie Kyungshik Lee, Senior Vice President des Service Strategy Teams bei Samsung, nun bekannt gab, wurde die Sprach- und Gestensteuerung überarbeitet. Einerseits soll die Sprachsteuerung dahingehend verbessert werden, dass Nutzer nicht mehr "Channel Change", sondern nur noch die Nummer des entsprechenden Programms sagen müssen, um dorthin zu gelangen. Andererseits soll die Sprachsteuerung für zwölf weitere Sprachen verfügbar sein, sodass insgesamt 23 Sprachen unterstützt werden.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...