Samsung will ein Stück vom Smart-TV-Kuchen

Mittwoch, 12. Januar 2011 12:40
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektrokonzern Samsung Electronics hat angekündigt, den Fokus im Jahr 2011 auf Smart-TV zu legen.

Wie der Online-Branchendienst ChinaTechNews heute berichtete, habe es sich Samsung Electronics Co. (WKN: 881823) zum Ziel gesetzt, im Jahr 2011 45 Millionen-TV-Geräte verkaufen zu wollen. Dies entspräche zum einen einer Steigerung von zwölf Prozent. Zum anderen erachte es Samsung für möglich, dass es sich bei zehn Millionen der zwölf Millionen Geräte um Smart-TVs handeln werde. Für das Jahr 2012 geht Samsung in den USA von 20 Millionen verkauften Smart-TVs aus. Samsung wolle alle Modelle von einer Größe von 40-inch aufwärts als Smart-TVs herstellen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...