Samsung: Wachstum im ersten Quartal 2010

Dienstag, 6. April 2010 12:08
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) präsentierte die vorläufigen Ergebnisse des ersten Quartals 2010. Der südkoreanische Hersteller von Elektronikprodukten und Chips konnte in den ersten drei Monaten des neuen Jahres weiter wachsen.

Der Umsatz des ersten Quartals 2010 soll bei 30 Mrd. US-Dollar liegen, dies würde gegenüber 2009 ein Plus von 18,6 Prozent darstellen. Umgerechnet in Koreanische Won wurde ein Wert von 33 Billionen bis 35 Billionen Won genannt. Samsung erzielte ein operatives Ergebnis von 4,3 Billionen Won, rund 3,8 Mrd. Dollar. Samsung übertraf so auch knapp die Schätzungen von Analysten. Nach verschiedenen Medienberichten hatten diese mit einem Wert um 4,27 Billionen Won gerechnet. Die endgültigen Quartalszahlen will Samsung Ende April 2010 präsentieren. Vergleichszahlen nannte das Unternehmen aufgrund einer Umstellung auf den Bilanzierungsstandard IFRS noch nicht, allerdings wurde von einem Zuwachs gesprochen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...