Samsung vernetzt Smartwatch mit BMW i3

Smartwatches

Montag, 13. Januar 2014 17:26
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Nach dem bisher eher mäßigen Erfolg der Smartwatch Galaxy Gear hat Samsung nun eindrucksvoll demonstriert, wie man das Gerät in Autos einsetzen kann. Dazu kooperierten die Südkoreaner mit BMW.

Im Rahmen der CES hat der südkoreanische Technologiekonzern Samsung in Kooperation mit dem deutschen Autobauer BMW präsentiert, wie sich Smartwatches tatsächlich smart in den Alltag integrieren lassen. Das Elektroauto BMW i3 kann mit der Galaxy Gear kommunizieren und bietet dem Fahrer so neue Funktionalitäten.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...