Samsung verkauft fünf Millionen Galaxy Note II in zwei Monaten

Smartphone-Hybrid

Montag, 26. November 2012 08:56
Samsung Galaxy Note 2

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics hat binnen zwei Monaten fünf Millionen neue Galaxy Note II Geräte verkaufen können, wie Samsung auf seiner koreanischen Webseite mitteilt.

Samsung stellte das Galaxy Note II erstmals auf der IFA 2012 vor. Beim Galaxy Note II handelt es sich um einen Smartphone-Tablet-Hybriden, der mit einem 5,5-Zoll großen Super AMOLED HD Display ausgerüstet ist und von einem 1,6GHz Quad-Core Prozessor mit 2GB RAM-Arbeitsspeicher angetrieben wird. Zudem ist ein 3100mAh Akku mit einem internen Speicher von 16GB verbaut, der bis zu 64GB mittels microSD Speicherkarte aufgerüstet werden kann. Das Galaxy Note II ist zudem mit einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und mit einer 1,9-Megapixel-Kamera auf der Frontseite ausgerüstet. Der Galaxy Note II kommt mit einem S-Pen daher, wodurch der Anwender Eingaben über einen digitalen Stift machen kann.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...