Samsung steht vor wichtigen Gerichtsverhandlungen mit Apple

Montag, 10. Oktober 2011 12:08
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der Tod von Steve Jobs ist für Samsung kein Grund, die Gerichtsverhandlungen mit Apple aufzuschieben. Kommenden Donnerstag soll eine für das Unternehmen wichtige Gerichtsverhandlung in Kalifornien stattfinden.

Vergangene Woche hatte Samsung Electronics Co. Ltd. bekannt gegeben, auf Grund des Todes von Steve Jobs mit der Veröffentlichung eines neuen Smartphones, das auf dem Android Systems Ice Cream Sandwich basiert, warten zu wollen. Die angesetzten Gerichtsverhandlungen im Rechtsstreit mit Apple für die kommende Woche wolle man deshalb jedoch nicht aufschieben, wie die New York Times berichtet.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...