Samsung SDI meldet gutes zweites Quartal

Dienstag, 21. Juli 2009 11:29
Samsung

TAIPEH (IT-Times) - Samsung SDI Co., Tochtergesellschaft des südkoreanischen Elektronikkonzerns Samsung Electronics (WKN: 881823), hat im zweiten Quartal 2009 ein deutliches und unerwartetes Ergebniswachstum erzielt.

Der börsennotierte Samsung-Ableger Samsung SDI produziert Bildschirme und Batterien, während sich der Mutterkonzern unter anderem auf Hableiter und Mobiltelefone konzentriert. Im zweiten Quartal 2009 erzielte SDI einen Absatz von 1,19 Billiarden Won. Eigentlich war mit 1,14 Billiarden Won gerechnet worden, so die US-Nachrichtenagentur Bloomberg. Das operative Ergebnis stieg unterdessen um 33 Prozent auf 48,8 Mrd. Won.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...