Samsung: Neuer Smartphone-Chip für bessere Grafik

Halbleiter

Mittwoch, 24. Juli 2013 16:48
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-TIMES) - Samsung hat mit dem Exynos 5 Octa Prozessor einen Smartphone-Chip speziell mit erhöhter Grafikleistung für Mobilgeräte vorgestellt.

Der Exynos 5420 enthalte erstmals in der Branche eine mit 6 Prozessorkernen bestückte ARM Mali-T628 GPU und zeichne sich durch höchste Grafik-Leistungsfähigkeit aus, hieß es in einer Mitteilung des südkoreanischen Unternehmens. Das jüngste Mitglied der Exynos-Familie könne General-Purpose Computing auf Grafik-Verarbeitungseinheiten (GPGPU) durchführen und beschleunige dadurch komplexe und rechenintensive Algorithmen oder Operationen, die bisher von dem CPU erledigt werden mussten. (haz)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...