Samsung: Neue Smartphones mit eigenem Betriebssystem

Dienstag, 30. August 2011 11:24
Samsung

TAIPEH (IT-Times) - Der südkoreanische Smartphonehersteller Samsung Electronics entwickel drei neue Smartphone-Modelle, die mit einem konzerneigenen Betriebssystem ausgestattet sind.

Mit dieser Strategie will Samsung seine Positionierung auf dem Low-End-Markt ausbauen und das eigene Produktangebot, das im Bereich der Smartphones bisher sehr stark auf Google’s Betriebssystem Android basierte, diversifizieren. Samsung’s Smartphone-Serie „The Wave“, die bereits auf dem eigenen Betriebssystem „bada“ basiert, steht für die veränderte Ausrichtung des Unternehmens, das sich langsam vom reinen Hardware-Konzern zum Software einschließenden Hersteller entwickelt.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...