Samsung mit gelungenem Jahr 2011

Freitag, 27. Januar 2012 10:46
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der Elektronikkonzern Samsung hat heute seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 veröffentlicht. Die Südkoreaner verzeichneten nach einem rückläufigen Ergebnis auf Gesamtjahressicht im Weihnachtsquartal wieder einen Gewinnzuwachs.

Samsung verzeichnete eine Umsatzsteigerung von knapp 13 Prozent. Nach 41,87 Billionen koreanischen Won im vierten Quartal 2010, auf nun 47,3 Billionen Won. Das Netto-Ergebnis, 2010 noch 3,4 Billionen Won, erreichte im vierten Quartal 2011 4,0 Billionen Won, das entspricht circa 3,5 Mrd. US-Dollar. Auch das operative Ergebnis hat um 75,8 Prozent zugelegt und betrug 5,3 Billionen Won. Anfang der Woche rechnete das Unternehmen hier noch mit einer Zunahme um 73 Prozent. Einzig in den Geschäftsbereichen Halbleiter und Memory musste die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) einen leichten Rückgang des Umsatzes hinnehmen. Allerdings hat der Umsatz vor allem in den Bereichen Telecom und Mobile stark zugenommen und liegt jeweils bei 17,82 bzw. 17,18 Billionen Won (4Q 2010: 11,75 Billionen Won bzw. 11,15 Billionen Won).

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...