Samsung: kleine Mittelklasse-Tablets pushen Display-Absatz

Display-Produktion

Montag, 19. August 2013 18:12
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Grund zur Freude hatten im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres die Hersteller von Displays für Tablet PCs. Die Nachfrage vor allem nach günstigen Modellen mit einem sieben Zoll Bildschirm stieg deutlich.

Insgesamt verkauften die Display-Hersteller und Lieferanten für die Tablet-Branche 45,2 Millionen Bildschirme. Damit wurde der Vorjahreswert von 21,3 Millionen verkauften Einheiten mehr als verdoppelt. Besonders gefragt waren im ersten Quartal vor allem Tablets mit einer Bildschirmdiagonale von sieben bis acht Zoll und einem Preis von rund 199 US-Dollar, wie das Marktforschungsinstitut IHS berichtet. Mit dem zunehmend härteren Wettbewerb sowohl im Tablet- als auch im Display Panel-Markt dürften die Preise für solche Geräte abnehmen und die Nachfrage dementsprechend weiter steigen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...