Samsung im Größenwahn?

Montag, 24. Januar 2011 16:25
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektrokonzern Samsung Electronics will in diesem Jahr die Notebook-Auslieferungen deutlich erhöhen. Das Unternehmen hofft, damit siebtgrößter Notebook-Lieferant weltweit zu werden.

So sollen die Auslieferungen von Notebooks in 2011 um 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. 2010 lieferte Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) etwa zehn Millionen Notebooks aus. 2011 sollen es 16 bis 17 Millionen Einheiten werden. Dies berichtete der Branchendienst DigiTimes heute.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...