Samsung gibt Gewinnwarnung heraus

Dienstag, 25. November 2008 12:04
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics (WKN: 881823) hat laut Presseberichten eine Gewinnwarnung für den Mobilfunkmarkt herausgegeben. Das schwächere Vertrauen der Konsumenten werde sowohl in diesem als auch im nächsten Jahr den Mobilfunksektor treffen.

Es ist möglich, dass der erwartete Zuwachs von neun Prozent, den das Unternehmen im Juni 2008 bekanntgegeben hatte, für dieses Jahr nicht erreicht werden würde, so James Chung, Pressesprecher von Samsung gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Für nächstes Jahr sei lediglich ein einstelliges Wachstum oder sogar ein Rückgang des Gewinns möglich.

Bereits vor rund zwei Wochen hatte der Mobiltelefonhersteller Nokia Oyi eine Warnung herausgegeben. Die Finnen erwarten, dass harte Zeiten auf den Mobilfunkmarkt zukommen würden. Laut Nokia würde durch die Wirtschaftskrise die Nachfrage der Konsumenten sowohl im vierten Quartal 2008 als auch im nächsten Jahr zurückgehen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...