Samsung geht Apple-Klagen aus dem Weg

Patentrechte

Dienstag, 8. Januar 2013 12:33
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Apple-Klagen, die insgesamt fünf Tablets und zehn Smartphones von Samsung betreffen, warten in Düsseldorf darauf, vor Gericht verhandelt zu werden. Doch erst müssen die Spanier fertig werden.

Vor einem Gericht im spanischen Alicante werden derzeit noch Patent-Klagen gegen Samsung bearbeitet. Bevor dieser Rechtsstreit nicht abgeschlossen ist, dürfen die deutschen Gerichte nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg nicht ihre Arbeit an den Fällen aufnehmen. Es scheint, als wollten die Südkoreaner die Beendigung des Falls in Spanien hinauszögern, um Zeit zu gewinnen. Offenbar hat man Angst vor dem Ausgang des Rechtsstreits auf deutschem Boden.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...