Samsung Galaxy Note - profitabler als das iPad von Apple?

Tablets

Montag, 27. August 2012 12:08
Samsung Galaxy Note 10.1

EL SEGUNDO (IT-Times) - Hat das Galaxy Note 10.1 bessere Margen als das iPad? Unter bestimmten Bedingungen ist dies möglich, wie eine Studie des Marktbeobachters IHS ergab.

Eine vorläufige Analyse der Komponentenkosten für das Galaxy Note 10.1 zeigte, dass die HSPA+ Version des Tablets einen BOM (Bill of Materials) von 283 US-Dollar hat. Insgesamt belaufen sich die Produktionskosten auf 293 Dollar bei einem Verkaufspreis von rund 640 Dollar. Diese Werte beziehen sich jedoch nur auf Hardware- und Herstellungskosten und rechnen zusätzliche Kosten wie Software oder Lizenzierung nicht mit ein. Bei der Version des Galaxy Note mit Wi-Fi erwartet man, dass der BOM auf rund 260 Dollar fällt. Der US-Retail Preis wurde auf 499 Dollar gesetzt.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...