Samsung bringt Galaxy TabQ nach China

Tablets

Montag, 28. Juli 2014 09:29
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Samsung geht in China mit dem neuen Galaxy TabQ auf Kundenfang. Nun wurden erste technische Details des Tablets bekannt.

Demnach ist das neueste Modell des südkoreanischen Elektronikkonzerns mit einem sieben Zoll großen Display ausgestattet, das über eine Auflösung von 720 x 1280 Bildpunkten verfügt. Angetrieben wird das Gerät von einem nicht näher benannten 1,2 GHz-Vierkern-Prozessor, wie das Onlineportal GSMarena.com berichtet. Die Kamera verfügt über 8-Megapixel und wird von einer 2-Megapixel-Frontkamera unterstützt. Gleichzeitig verfügt das TabQ über LTE-Technologie und ist kompatibel mit den chinesischen Mobilfunknetzbetreibern China Mobile und China Unicom. Zum Preis gab Samsung derweil noch keine genauen Informationen heraus.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...