Samsung bringt Apps in die Küche

Digital Appliances

Mittwoch, 6. Februar 2013 12:59
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Bei Samsung steht alles im Zeichen der Apps - selbst Kühlschränke und Waschmaschinen bleiben nicht außen vor. Bald sind die neuesten Geräte auch in Europa erhältlich.

In Nordamerika und Asien ist das Flaggschiff in puncto „Web Connected Home Appliance“ bereits erhältlich. Nun teilte Russell Owens, Head of Sales für den Bereich Digital Appliance bei Samsung in Monaco mit, dass der Kühlschrank T9000 sowie eine 12kg Waschmaschine Ende des Jahres auch in Großbritannien verfügbar seien, wie The Telegraph berichtet. Über das Android-Tablet im Kühlschrank können Zutaten übersichtlich kontrolliert und Lebensmittel angefordert werden. Das Tablet fungiert auch als Baby Monitor, da es über eine eingebaute Kamera verfügt. Die Waschmaschine kann auch aus Entfernung über mobile Apps gesteuert werden.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...