Samsung beteiligt sich an Smartphone-Rivalen Pantech

Smartphone-Industrie

Donnerstag, 23. Mai 2013 09:40
Pantech_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Der weltgrößte Smartphone-Hersteller Samsung Electronics steigt beim südkoreanischen Rivalen Pantech Corp ein und erwirbt zehn Prozent der Anteile. Der Deal hat einen Wert von 53 Mrd. Won bzw. 47,6 Mio. US-Dollar, wie die Nachrichtenagentur Yonhap meldet.

Pantech ist hinter Samsung Electronics (WKN: 881823) und LG Electronics der drittgrößte Mobiltelefonhersteller Südkoreas. Mit dem Einstieg bei Pantech soll die bilaterale Kooperation der beiden Unternehmen im Smartphone-Bereich und in anderen Segmenten gestärkt werden, heißt es. Durch die Beteiligung steigt Samsung auch gleichzeitig zum drittgrößten Aktionär bei Pantech auf, nachdem sich zuvor schon der der Mobile-Chiphersteller Qualcomm und die staatliche Korea Development Bank 11,81 bzw. 11,96 Prozent der Anteile an Pantech gesichert hatten.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...