S.A.G. Solarstrom - Umsatz aus Kernsegment bricht ein

Photovoltaikanlagen

Donnerstag, 8. November 2012 17:23
SAG_Solarstrom_AG_Gebaeude_Freiburg.jpg

FREIBURG (IT-Times) - Die S.A.G. Solarstrom AG hat die Zahlen für das dritte Quartal 2012 bekannt gegeben. Dabei ging der Umsatz im Kerngeschäft deutlich zurück.

Für das dritte Quartal meldet die S.A.G. Solarstrom AG einen Umsatz von 55,37 Mio. Euro nach 73,23 Mio. Euro im Vorjahr. Auch das EBIT war mit 2,23 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr mit 3,56 Mio. Euro rückläufig. Insgesamt erzielte der Anbieter von Photovoltaik-Anlagen ein Nettoergebnis von 0,54 Mio. Euro. Dieses lag in 2011 mit 1,25 Mio. Euro ebenfalls noch höher. Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,03 Euro nach 0,10 Euro im Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: S.A.G. Solarstrom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...