S.A.G. Solarstrom sichert sich 50 Mio. an Liquidität

Montag, 2. April 2012 16:15
S.A.G. Solarstrom

FREIBURG (IT-Times) - Die S.A.G. Solarstrom meldet den erfolgreichen Verkauf eines 48-MWp-Projekts in Oberitalien. Damit erhält das Unternehmen einen dreistelligen Millionen-Betrag brutto.

Wie S.A.G. Solarstrom in einer Pressemitteilung berichtet hat, ist der Verkauf des 48-MWp-Photovoltaikprojektes „Serenissima“, zu Deutsch „Republik Venedig“, nun abgeschlossen. Das Unternehmen hatte bereits Anfang Januar dieses Jahres die Vertragsunterzeichnung bekannt gegeben. Durch den Verkauf kommen S.A.G. nach Abzug der Kosten für Finanzierung und Forderungsausgleich liquide Mittel in Höhe von 50 Mio. Euro zu.

Meldung gespeichert unter: S.A.G. Solarstrom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...