S.A.G. Solarstrom genehmigt sich Kapitalerhöhung

Dienstag, 31. Mai 2011 11:22
SAG_Solarstrom_AG_Gebaeude_Freiburg.jpg

FREIBURG (IT-Times) - Die S.A.G. Solarstrom AG teilte heute mit, dass das Unternehmen die Dividende um 25 Prozent erhöht. Dies wurde auf der gestrigen Hauptversammlung des Unternehmens beschlossen.

Die Dividende soll sich demnach auf 0,12 Euro pro Aktie belaufen und zum 15. September 2011 ausgeschüttet werden. Zudem entschieden sich die Aktionäre der S.A.G. Solarstrom AG für „Vorratsbeschlüsse für eine mögliche Kapitalerhöhung und den Rückkauf eigener Aktien“. Dadurch soll es dem Unternehmen möglich sein, bis maximal zehn Prozent des Grundkapitals zu erwerben. Zudem kann S.A.G. Solarstrom so bis zu 15 Mio. Euro an neu genehmigtem Kapital schaffen. Dr. Karl Kuhlmann, CEO der S.A.G. Solarstrom AG, zeigte sich über die Entscheidungen erfreut: „Das ist uns Ansporn, den eingeschlagenen Kurs weiter konsequent zu verfolgen.“

Meldung gespeichert unter: S.A.G. Solarstrom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...