SAF AG liefert Bestellsystem für polnische Handelskette

Montag, 17. Dezember 2007 13:20

TÄGERWILEN - Die Schweizer SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG (WKN: A0JD78) hat einen Auftrag aus Polen erhalten. Der Hersteller von automatischen Prognose- und Bestellsystemen für den Handel wird eine polnische Drogeriemarktkette mit entsprechenden Systemen ausstatten.

Der Auftrag für die SAF AG umfasst zum einen ein System für die Disposition der 200 polnischen Filialen der Drogeriemarktkette. Zum anderen rüstet SAF auch das Zentrallager mit einem neuen Dispositionssystem aus. Beide Lösungen ermitteln an Hand der bisherigen Abverkaufsdaten vollautomatisch die optimale Bestellung für jedes Produkt. Das SAF-System für die Nachfrageprognose berücksichtigt neben saisonalen Einflüssen, Feiertagen und anderen Effekten auch die Auswirkungen von Werbeaktionen auf die künftige Nachfrage.

Meldung gespeichert unter: SAF

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...