ProSiebenSat.1Media: In Deutschland spielt die Musik

Free TV

Freitag, 27. September 2013 12:08
ProSiebenSat.1 Media

MÜNSTER (IT-Times) - Die deutsche Sendergruppe ProSiebenSat.1Media untergliederte ihre geschäftlichen Aktivitäten bis zum Geschäftsjahr 2011 in die drei Segmente Free-TV deutschsprachig, Free-TV international und Diversifikation. Seit jeher war das Segment Free-TV deutschsprachig dabei das Segment mit dem größten Umsatzanteil.

In der jüngeren Vergangenheit konnte das Segment Free-TV deutschsprachig sogar noch an Relevanz für das Unternehmen zulegen. Lag der Umsatzanteil in dem Segment im Geschäftsjahr 2008 noch bei 57,2 Prozent, so legte er kontinuierlich bis auf 71,1 Prozent in 2011 zu. Im gleichen Zeitraum sank der Umsatzanteil im Segment Free-TV international von 25,8 Prozent auf 16,7 Prozent und im Segment Diversifikation von 17,0 Prozent auf 12,2 Prozent im Geschäftsjahr 2011.

Seit 2012 hat ProSiebenSat.1Media die Segmente geändert. Seither weist das Unternehmen die Segmente "Broadcasting German-speaking" (Umsatzanteil 2012: 81,0 Prozent), Digital & Adjacent (14,9 Prozent) und Content Production & Global Sales (4,1 Prozent) aus.

Meldung gespeichert unter: Free-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...