ProSiebenSat.1 verdient gut - Aufwärtstrend fortgesetzt

Free-TV

Donnerstag, 8. November 2012 09:29
ProSiebenSat.1 Media

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Die ProSiebenSat.1 Media AG hat die ersten neun Monate dieses Jahres mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen.

Auch im dritten Quartal dieses Jahres setzte die deutsche Sendergruppe den Aufwärtstrend fort: Gegenüber dem Vorjahresquartal legte der Umsatz um 7,1 Prozent auf 636,9 Mio. Euro zu. Schwäche zeigte dabei das deutsche Fernsehgeschäft der ProSiebenSat.1 Media AG, dessen Erlöse um 3,1 Prozent zurückgingen. Mit 155,1 Mio. Euro lag das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) deutlich über dem Vorjahreswert von 133,7 Mio. Euro. Unter dem Strich stand am Ende des Septemberquartals 2012 ein Nettoergebnis (nach Anteilen anderer Gesellschafter) von 61,3 Mio. Euro (Vorjahr: 11,4 Mio. Euro) in Büchern von ProSiebenSat.1.

Meldung gespeichert unter: Free-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...