ProSiebenSat.1 reduziert Schulden

Mittwoch, 3. August 2011 16:09
ProSiebenSat.1 Media

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Die ProSiebenSat.1 Media AG gab heute bekannt, dass man die Verhandlungen um die bestehenden Finanzierungsdarlehen beenden konnte.

ProSiebenSat.1 wird in Höhe von 1,2 Mrd. Euro Darlehen vorzeitig zurückzahlen. Das Geld soll aus dem Verkauf der belgischen und niederländischen Aktivitäten stammen, so das Unternehmen. Gleichzeitig hätten die Kreditgeber zugestimmt, die Darlehen, die im Juli 2014 und 2015 auslaufen, bis Juli 2016 zu verlängern. Nach der geplanten Rückzahlung sollen sich die gesamten Finanzierungsdarlehen des Unternehmens auf 2,4 Mrd. Euro belaufen.

Meldung gespeichert unter: Free-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...