ProSiebenSat.1 kauft Filmproduktion als Sprungbrett nach Amerika

Bezahlfernsehen

Donnerstag, 10. Mai 2012 16:17
ProSiebenSat.1 Media

MÜNCHEN (IT-Times) - Die ProSiebenSat.1 hat mehrheitlich das israelische Produktionsunternehmen July August Productions übernommen. Da das Unternehmen zu einem großen Teil für den US-amerikanischen Markt produziert, forciert die ProSiebenSat.1 mit der Übernahme auch die Expansion in den USA.

Die Akquisition der July August Productions vollzog die ProSiebenSat.1 Media AG (WKN: 777117) mithilfe der konzerneigenen Produktionsgesellschaft Red Arrow Group. Mit der Übernahme erhält ProSiebenSat.1 nicht nur Zugang zu dem schnell wachsenden israelischen, sondern auch zu dem US-amerikanischen TV-Markt, für den July August Productions bereits produziert. Auch von den vorhandenen Kooperationen, die July August Productions zu einer Vielzahl von internationalen TV-Sendern unterhält, profitiere ProSiebenSat.1. July August Productions produziert Non-Scripted sowie Scripted Productions und entwickelte die in den USA bekannte Show „Still Standing“, welche auch an NBC verkauft wurde.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...