primion Technology schwächelt auch zum Halbjahr

Dienstag, 27. Juli 2010 18:15
Primion Technology

STETTEN AM KALTEN MARKT (IT-Times) - Die primion Technology AG (WKN: 511700), deutscher Anbieter von Systemen für Zutrittskontrollen und Zeiterfassung, musste auch zum Halbjahr 2010 eine rückläufige Geschäftsentwicklung verzeichnen.

primion technology bezifferte die Gesamtleistung aus den ersten sechs Monaten mit voraussichtlich rund 22,8 Mio. Euro und somit sechs Mio. Euro weniger als im Vorjahreszeitraum (28,8 Mio. Euro). Das EBIT lag nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2010 bei minus 1,6 Mio. Euro und somit rund 1,3 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von minus 0,3 Mio. Euro. Das Unternehmen, das bereits Kurzarbeit eingeführt hat, führte die Entwicklung auf ein schwaches Marktumfeld zurück.

Meldung gespeichert unter: Primion Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...