primion Technology: Rückzug von der Börse

Delisting

Mittwoch, 17. September 2014 18:10
Primion Technology

STETTEN AM KALTEN MARKT (IT-Times) - Der Vorstand der primion Technology hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates die Beantragung des Widerrufs der Börsenzulassung bekannt gegeben. Die Aktien werden zurzeit im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Der Anbieter von Hardware- sowie Software-Lösungen primion Technology hat den Rückzug von der Börse beschlossen. Laut einer heutigen Pressemitteilung wird die Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse über den Antrag entscheiden. Der Vorstand von pimion Technology erwartet mit einer Stattgabe des Antrages, rechnet allerdings mit einer Wartefrist von sechs Monaten. Nach Ablauf der Frist rechnet das deutsche Unternehmen nicht damit, dass die Aktien an der Frankfurter oder einer anderen Börse gehandelt werden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Börse

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...