primion: Auftrag von Automobilzulieferer Hella KGaA

Montag, 9. November 2009 12:58
Primion Technology

STETTEN AM KALTEN MARKT/LIPPSTADT (IT-Times) - Die Hella KGaA Hueck & Co. unterzeichnete einen Rahmenvertrag mit der primion Technology AG (WKN: 511700). Der Vertrag umfasst die Entwicklung von Soft- und Hardware für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung für Standorte von Hella.

Der Sicherheitsspezialist primion wurde von Hella beauftragt, 60 neue Standorte in 45 Ländern mit Soft- und Hardware für Zeiterfassung und Zeitkontrolle auszurüsten. Mit einer Laufzeit von zehn Jahren soll der Vertrag die Bereitstellung der Software für Zutrittskontrolle und sowie für die Zeiterfassung und Fremdmitarbeiter-Abrechnung gewährleisten. Außerdem werde primion Hardware für die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle installieren. Dirk Straßburger, Facility & Factory Engineering bei Hella, hält primion für einen starken Partner, dessen Entwicklung von Soft- und Hardware überzeugt habe.

Meldung gespeichert unter: Primion Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...