Phoenix Solar weiht Solarpark in den USA ein

Photovoltaikanlagen

Mittwoch, 23. Januar 2013 18:29
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Die Phoenix Solar AG gab heute die Einweihung des Solarparks Volkswagen Chattanooga bekannt. Die Installation wurde von dem US-amerikanischen Tochterunternehmen der Phoenix Solar AG durchgeführt.

Die Phoenix Solar Inc. hat ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von 9,5 Megawatt auf dem Fertigungsgelände von Volkswagen in Chattanooga, Tennessee, USA, installiert. Heute fand die offizielle Einweihung statt. Das Projekt sei das bislang größte der US-Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9). Auftraggeber ist die Silicon Ranch Corporation. 2011 hatte man eine strategische Allianz geschlossen, deren Ziel es sei, im Südosten der USA Photovoltaikanlagen zu entwickeln und zu realisieren.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...