Phoenix Solar: Kooperation mit Bürgerservice Trier verlängert

Donnerstag, 4. Juni 2009 15:25
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Die Phoenix Solar Energy Investments AG hat den Kooperationsvertrag mit der Bürgerservice GmbH Trier für weitere zwei Jahre verlängert. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9) gab das Gesamtvolumen des Vertrages mit 100 Mio. Euro an.

Vertragsinhalt ist die Projektentwicklung von Solarkraftwerken in den Jahren 2010 und 2011. Bereits im Februar 2008 unterzeichneten beide Vertragspartner einen ersten Kooperationsvertrag über Photovoltaik-Projekte mit einer Spitzenleistung von 15 MW. Dieser Vertrag hat ebenfalls ein Volumen von rund 100 Mio. Euro und läuft zum Ende 2009 aus. Weitere Projekte sind für die Umsetzung noch in diesem Jahr geplant.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...