Phoenix Solar: Großauftrag in Italien

Mittwoch, 16. Juli 2008 16:22
Phoenix Solar

MÜNCHEN - Die Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9) hat einen Rahmenvertrag über die Errichtung von Photovoltaik-Kraftwerken in Italien abgeschlossen. Gemeinsam mit dem Investor Meinl International Power Ltd. wurde die Einrichtung von Kraftwerken mit einer Spitzenleistung von insgesamt rund 14 Megawatt (MWp) beschlossen.

Mit der neuen Übereinkunft wird Phoenix Solar erstmals mit einem Megawattprojekt in Italien tätig. Insgesamt sollen die Kraftwerke jeweils rund ein Megawatt Spitzenleistung erbringen und bis Ende 2009 an verschiedenen Standorten auf Sizilien errichtet werden. Neben der Errichtung soll Phoenix Solar auch die Wartung und Betriebsführung der Kraftwerke übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...