Phoenix Solar: Erster Megawatt-Auftrag in Frankreich durch E.ON

Dienstag, 20. Oktober 2009 10:36
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Die Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9) gab heute den Auftrag zum Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks in Frankreich bekannt. Damit stärkt das Unternehmen auch seine Marktposition im Nachbarland.

Als Auftraggeber tritt die E.ON Climate & Renewables GmbH auf. Phoenix Solar soll für das Unternehmen ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Spitzenleistung von 1,5 Megawatt errichten. Finanzielle Details des Auftrages wurden unterdessen nicht mitgeteilt. E.ON Climate & Renewables mit Hauptsitz in Düsseldorf ist international für die Aktivitäten des E.ON-Konzerns im Bereich Erneuerbare Energien und Klimaschutz verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...