Phoenix Solar baut Solarkraftwerk in Griechenland - Umsatzplus in 2010

Donnerstag, 9. Dezember 2010 10:17
Phoenix Solar

SULZEMOOS (IT-Times) - Die Phoenix Solar AG baut in Zentralgriechenland ein Solarkraftwerk mit zwei MW Spitzenleistung. Das deutsche Photovoltaik-Systemhaus kommt mit diesem Auftrag seinen ehrgeizigen Wachstumszielen für das Jahr 2010 einen Schritt näher.

Phoenix Solar E.P.E., eine griechische Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (WKN: A0BVU9), wird für die Douneika Energy EE, einen griechischen Investorenkreis, in der Nähe von Nafpaktos ein Solarkraftwerk mit zwei Megawatt Spitzenleistung planen und errichten. Der Baubeginn ist bereits erfolgt. Über das finanzielle Volumen des Auftrages aus Griechenland machte Phoenix Solar keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Phoenix Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...