Orad Hi-Tec kürzt Dividende drastisch

Donnerstag, 16. August 2012 10:47
Renesas Electronics Logo

KFAR-SABA (IT-Times) - Die Orad Hi-Tec Systems hat am heutigen Donnerstag die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2012 veröffentlicht. Den Umsatz konnte das Unternehmen verbessern, das Ergebnis schrumpfte.

Der israelische Anbieter von Lösungen für TV-Produktionen und virtuelle Grafik für TV-Sender, Orad Hi-Tec Systems Ltd. (WKN: 928634), steigerte den Umsatz um 17,1 Prozent auf 10,2 Mio. US-Dollar, während das operative Ergebnis um 14,3 Prozent auf 0,92 Mio. Dollar verbessert werden konnte. Der Nettogewinn lag bei 0,64 Mio. Dollar nach 0,86 Mio. Dollar im zweiten Quartal 2011.

Meldung gespeichert unter: Orad Hi-Tec Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...