O2 und Vodafone: Gemeinsames Netz in Großbritannien geplant

Freitag, 13. März 2009 12:45
Telefonica - O2 Gebäude

London - Europas größter Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) plant offenbar eine Zusammenlegung des Netzes mit O2.

Wie die Financial Times berichtet, seien die Gespräche bereits weit vorangeschritten. Die Zusammenlegung des Netzes betreffe dabei allerdings nur Großbritannien. Unter Berufung auf Personen aus dem Umfeld der Unternehmen berichtet das Blatt, man rechne mit signifikanten Einsparungen durch das Pooling der Netze. Da Vodafone bereits eine ähnliche Vereinbarung mit Orange, dem Mobilfunktochterunternehmen der France Telecom S.A., getroffen hat, mutmaßte die Zeitung zugleich über weitere Zusammenlegungen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...