NTT setzt auf Streaming-Lösungen aus Europa

Dienstag, 6. April 2010 16:43
NTT Com Security

BARCELONA (IT-Times) - Die NTT Corp. (WKN: 893732) aus Japan will über das Tochterunternehmen NTT Europe auf dem Streaming-Markt aktiv werden. Aus diesem Anlass gab man nun eine neue Partnerschaft bekannt.

NTT, ein Kürzel für Nippon Telegraph & Telephone, will dabei in erster Linie Geschäftskunden ansprechen. NTT Europe kooperiert nun mit Flumotion, einem Anbieter von Streaming-Technologien und -Services. Im Rahmen der Zusammenarbeit werde NTT Europe die Streaming-Lösungen von Flumotion in das eigene IP-Netzwerk implementieren. Ziel sei es, auf diese Weise gemeinsam Live- und On-Demand-Komplettlösungen für Video- und Audioinhalte anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Nippon Telegraph & Telephone (NTT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...