Autohersteller Honda beauftragt NTT

Cloud-Services

Donnerstag, 11. September 2014 11:34
NTT Com Security

TOKIO (IT-Times) - Die NTT Communications Corp. (NTT Com) hat einen Folgeauftrag von der Honda Motor Co. Ltd. erhalten: Honda nutzt zukünftig weiterEnterprise Cloud Services von NTT Communications.

Honda will mit den Cloud-Diensten von NTT Communications das weltweite Zulieferer-Netzwerk durch schnelleres und sichereres File Sharing unterstützen und die Betriebskosen senken. NTT Com liefert seit 2013 seinen Enterprise Cloud Service für Honda von Zentren in Japan und Singapur aus. Der Autohersteller plane, die Nutzung der Enterprise Cloud Infrastruktur auch in anderen Schlüsselbereichen des Unternehmens auszubauen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...