Nokias Lumia 820 und 920 starten mit hoher Nachfrage in Indien

Smartphones

Dienstag, 15. Januar 2013 08:01
Nokia Logo

BANGALORE (IT-Times) - Am Freitag hatte Nokia seine beiden neuen Windows Phone 8-basierten Smartphones Lumia 820 und Lumia 920 in Indien auf den Markt gebracht. Ersten Berichten zufolge verzeichnete Nokia bis dato eine solide bzw. hohe Nachfrage nach den beiden Telefonen.

Wie der Branchendienst NokiaPoweruser.com mit Verweis auf führende Einzelhändler wie UniversCell und Sangeetha in Indien berichtet, sei die Nachfrage nach den beiden Lumia-Telefone exzellent. Ein UniversCell Store Manager sprach davon, dass sich die Lumia-Telefone besser verkaufen als alle anderen Flagschiff-Smartphones im Store. Bei Sangeetha hieß es, dass sowohl das Lumia 920 und 820 in einigen Stores bereits ausverkauft sei. Dabei war das kostengünstigere Lumia 820 als erstes vergriffen. Gegenüber WMPoweruser äußerte sich Nokia India Manager Vipul Mehrotra dahingehend, dass sich Nokia India in den nächsten Monaten vor allem auf die Vermarktung des Nokia Lumia 920 und dessen Features (Kamera, OIS Videoaufnahmefunktion, drahtlose Aufladung) konzentrieren werde. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...