Nokia will durch Kampfgeist an die Spitze

Smartphones

Dienstag, 6. November 2012 10:48
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Aller Rückschläge der vergangenen Jahre zum Trotz zeigt sich Nokia-Chef Stephen Elop optimistisch und kämpferisch. „Wir sind in diesem Markt, um zu gewinnen“, kündigte Elop vielversprechend an.

Im „Kampf der Ökosysteme“ der Smartphone Betriebssysteme Android, iOS und Windows Phone will Nokia künftig wieder kräftig mitmischen. Dabei setzen die Finnen vor allem auf die Ende letzter Woche auf dem deutschen Markt erschienenen neuen Lumia-Modelle mit Windows Betriebssystem. Von ihrem Erfolg ist es abhängig, wie die Zukunft des finnischen Telefonkonzerns aussieht, so die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Ein nicht allzu leichtes Unterfangen, muss sich Nokia doch gegen Branchengrößen wie Samsung und Apple durchsetzen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...