Nokia und Windows in Europa weiter im Aufwind

Smartphones

Dienstag, 5. November 2013 08:04
Nokia_Logo_neu.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia und Windows sind nach neuesten Daten aus dem Hause Kantar Worldpanel ComTech weiter im Aufwind. Im dritten Quartal 2013 hat Windows Phone vor alle in Europa weiter Fortschritte gemacht.

So hat Windows Phone mit einem Marktanteil von 13,7 Prozent zum Beispiel iOS in Italien überholt, so die Kantar-Marktforscher. Der Marktanteil von iOS sank in Italien dagegen auf 10,2 Prozent. In Großbritannien kommt Windows Phone inzwischen auf 11,4 Prozent des Smartphone-Marktes, während Android weiter mit 58,4 Prozent das dominierende Betriebssystem bleibt. Zudem gewinnt Windows Phone auch in Schwellenländern weiter an Fahrt. In Lateinamerika dominierte Nokia lange Zeit mit seinen Feature Phones, allerdings würde das Budget-Telefon Lumia 520 neue Türen öffnen, glaubt Kantar Worldpanel Director Dominic Sunnebo. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...