Nokia übernimmt Ramp Networks

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 7. Dezember 2000 18:01
Nokia

Nokia Corp. (WKN: 870737) Der weltgrößte Mobilfunkhersteller Nokia gab heute bekannt, daß man den US-Internet-Security-Providers Ramp Networks Inc. für 126 Millionen Dollar übernehmen werde.

Nokia wird bei der Übernahme pro Ramp-Aktie 5,80 US-Dollar bezahlen. Nokia hat vom Management der Ramp Networks sowie von 36% der Aktionäre die Zustimmung für die Übernahme erhalten.

Derzeit befinden sich 21,7 Millionen Aktien im Streubesitz und Nokia ist vertraglich gebunden, den freien Aktionären mindestens 51% der Aktien abzukaufen. Nach Angaben von Nokia soll der Kauf im ersten Quartal 2001 abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...