Nokia gewinnt Firmenkunden in Deutschland, Österreich und Schweiz

Donnerstag, 13. Dezember 2007 13:14
Nokia.gif

ESPOO - Nokia Intellisync Mobile Suite meldet die Gewinnung neuer Firmenkunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Tochterunternehmen des finnischen Mobilfunkausrüsters Nokia Oyi (WKN: 870737) konnte bedeutende Neukunden wie den Bayerischen Rundfunk, die Österreichische Fußball-Liga, Computerlinks sowie die Sparkassen Informatik-Sparte gewinnen.

Die genannten Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern künftig einen mobilen Zugang zu E-Mails durch Nokias „Intellisync Wireless Email Solution“. Nokia nannte die hohe Sicherheit, die Skalierbarkeit sowie die große Kompatibilität der „Intellisync Wireless Email“ als Hauptgründe der Firmenkunden, sich für das von Nokia bereitgestellte System zu entscheiden.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...