NII Holdings steigert Umsatz, Gewinn rückläufig

Freitag, 30. Juli 2010 19:06
NII Holdings

RESTON (IT-Times) - Der US-Anbieter von mobilen Kommunikationsdiensten in Lateinamerika, die NII Holdings Inc. (Nasdaq: NIHD, WKN: 164310) konnte im zweiten Quartal 2010 den Umsatz steigern, der Gewinn war jedoch rückläufig.

Der Umsatz von NII Holdings betrug im zweiten Quartal 2010 rund 1,35 Mrd. US-Dollar. Im Jahr zuvor hatte dieser Wert bei 1,05 Mrd. US-Dollar gelegen. Das operative Ergebnis des Unternehmens stieg von 163 Mio. Dollar im ersten Quartal 2009 auf aktuell ausgewiesene 213 Mio. Dollar. Allerdings rutschte das Nettoergebnis von NII von 134,3 Mio. Dollar im zweiten Quartal 2009 auf aktuell ausgewiesene 75,5 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: NII Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...