NII Holdings meldet sinkenden Gewinn

Donnerstag, 23. Juli 2009 18:12
NII Holdings

RESTON (IT-Times) - NII Holdings (Nasdaq: NIHD, WKN: 164310) meldete heute Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis im abgelaufenen zweiten Quartal dieses Jahres. Die US-Mobilfunk-Holding, die insbesondere Mobilfunknetze in Lateinamerika betreibt, hielt trotzdem die bestehende Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2009 aufrecht.

So ging der Umsatz von NII Holdings im zweiten Quartal 2009 gegenüber dem Vorjahresquartal von 1,1 Mrd. Dollar auf 1,06 Mrd. Dollar zurück. Dies entspricht einem Minus von vier Prozent. Das operative Ergebnis sank im gleichen Zeitraum von 199,5 Mio. Dollar auf 163,2 Mio. Dollar. Rückläufig entwickelte sich auch der Nettogewinn von NII Holdings, der von 148,5 Mio. Dollar auf 134,3 Mio. Dollar fiel. Entsprechend ging das verwässerte Ergebnis je Aktie von 0,86 Dollar auf 0,79 Dollar zurück.

Meldung gespeichert unter: NII Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...