NII Holdings gewinnt Mobilfunklizenzen für Brasilien

Mittwoch, 15. Dezember 2010 17:12
NII Holdings

RESTON (IT-Times) - Nextel Brazil, ein Tochterunternehmen der NII Holdings Inc., zahlte 1,21 Billionen Reais oder rund 715 Mio. US-Dollar bei einer Auktion der brasilianischen Regierung für Mobilfunklizenzen.

Dabei gewann Nextel Brazil elf der 13 Lots, die Lizenzen in Höhe von 20 Megahertz des 1,9 bis 2,1 Gigahertz großen Frequenzbereichs rund um Brasilien ausmachen. Die Lots umfassen auch die Metropolen Sao Paulo, Rio de Janeiro und Brasilia und decken damit 182,4 Millionen Menschen bzw. 97 Prozent der brasilianischen Gesamtpopulation ab.

Meldung gespeichert unter: NII Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...