NII-Holdings: 30 Prozent Wachstum bei Umsatz und Gewinn

Freitag, 25. April 2008 19:38
NII Holdings

Die NII-Holdings (Nasdaq: NIHD, WKN: 164310), eine an mehreren Mobilfunknetzbetreibern beteiligte Holding aus den USA, hat die Zahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht.

Wie NII-Holdings miteilte, hat man den Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 auf 993,2 Mio. US-Dollar gesteigert. Dies entspricht, verglichen mit dem Vorjahresumsatz von 714,7 Mio. Dollar, einem Wachstum von fast 39 Prozent. Operative Kosten im Umfang von 801,4 Mio. Dollar abgezogen (1. Quartal 2007: 572,1 Mio. Dollar) ergibt sich ein operativer Gewinn von 191,8 Mio. Dollar. Ein Jahr zuvor verzeichnete NII einen operativen Gewinn von 142,6 Mio. Dollar. Das operative Ergebnis wuchs folglich etwas langsamer als der Umsatz und zwar um 34,5 Prozent.

Meldung gespeichert unter: NII Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...