News Corp will Micro Payment einführen

Montag, 11. Mai 2009 09:02
NewsCorp_WSJ.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Medienkonzern News Corp (NYSE: NWS, WKN: A0DLF4) denkt über die Einführung eines Micro Payment Systems für Premium-Artikel seines Wirtschaftsblatts Wall Street Journal nach, bestätigt WSJ Managing Editor Robert Thomson gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

Über Micro Payments werden inzwischen Kleinstbeträge für Internet-Dienstleistungen und Inhalte abgerechnet. Unter anderem hat sich dieses Zahlungssystem bereits bei Online-Spielen bewährt. In der Content-Industrie suchte man bislang noch nach einer geeigneten Lösung, Inhalte abzurechnen, nachdem reine Abo-Geschäftsmodelle als gescheitert galten.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...